Scrum in 5 Minuten erklärt

Gerade habe ich dieses kurze und knackige Video zu Scrum entdeckt:

Sehr zu empfehlen für alle, die (noch) nicht wissen, wie Scrum funktioniert und schnell einen ersten Einblick gewinnen wollen.

(Dieser Artikel ist Beitrag Nr. 22/100 meiner Challenge #100DaysToOffload für 2021.)

Ins Netz gegangen KW 06/2021

In der Regel freitags kuratiere ich Fundstücke aus den sozialen Medien. Ich fasse sie unter „Ins Netz gegangen“ zusammen.

Diesmal geht es in der fünften Jahreszeit quer durch den Garten:

Weiterlesen „Ins Netz gegangen KW 06/2021“

Ins Netz gegangen KW 04/2021

In der Regel wöchentlich freitags kuratiere ich Beobachtungen und Einsichten, die mir in den sozialen Medien begegnet sind. Ich fasse sie unter „Ins Netz gegangen“ zusammen.

Diese Woche hatte ich wenig Zeit, aber ich habe ein vielversprechendes Open Source Tool für virtuelles Peer-to-Peer-Learning und virtuelle Barcamps entdeckt: Unhangout.

Weiterlesen „Ins Netz gegangen KW 04/2021“

Top Tools für das Lernen 2020

Seit 2007 erstellt Jane Hart jährlich eine Liste mit den digitalen Top Tools für das Lernen.

Sie merkt dazu an: „Die Liste der Top 200 Tools für das Lernen 2020, die sich nun im 14. Jahr ihres Bestehens befindet, wurde aus 2.369 Stimmen aus 45 Ländern erstellt und am 1. September 2020 veröffentlicht. Es wurden auch 3 Unterlisten erstellt, um zu zeigen, wie die Tools im Kontext verwendet werden. Die Rangfolgen in den 3 Listen werden auf der Seite PL100 | WL100 | Ed100 angezeigt …“

Hier ein Screenshot mit den Top Ten der drei Kategorien Personal Learning, Workplace Learning und Education:

Dein Beipackzettel – oder: Eine Bedienungsanleitung für Dich selbst

Kürzlich hat Gitta Peyn auf Twitter erwähnt, dass sie es für eine gute Sache hält, wenn Menschen in Teams für sich selbst „Beipackzettel“ schreiben und veröffentlichen:

Ihren eigenen Mini-Beipackzettel hat sie hier gleich mitgeliefert.

Dieser Tweet erinnerte mich daran, dass mich Daniel Räder in unserem WOL-Circle 2018 schon einmal auf die Idee aufmerksam gemacht hatte, eine Bedienungsanleitung für sich selbst zu schreiben.

Weiterlesen „Dein Beipackzettel – oder: Eine Bedienungsanleitung für Dich selbst“

Discoveries: DATEV lernt

Durch Karlheinz Pape war ich auf das DATEV DigiCamp aufmerksam geworden, das vom 15.-17.07.2020 stattfand.

Da bei der DATEV viele Menschen ausgiebig twittern war es mir als Außenstehendem möglich einen gewissen Eindruck von dem Geschehen während des Camps zu bekommen, und diese Gelegenheit habe ich als Corporate Learning Begeisterter nicht entgehen lassen.

Unter anderem habe ich persönlich diese Entdeckungen gemacht:

Weiterlesen „Discoveries: DATEV lernt“

Aufgelesen: Learning Circles in öffentlichen Bibliotheken

Bei der re:publica 2018 stellten Philipp Schmidt vom MIT Media Lab und Bettina Scheurer von der Stadtbibliothek Köln gemeinsam die Idee der Learning Circles in Öffentlichen Bibliotheken vor, die auf dem Konzept der von Philipp Schmidt gegründeten P2P-University basiert.

Die Stadtbibliothek Köln bietet inzwischen eine Adaption des Konzeptes für „Lernteams“ innerhalb der Bibliothek an. Im Interview mit OERinfo sprechen sie über die Umsetzung von Lernen in „Lernteams“ in der Stadtbibliothek Köln.

(Via OERinfo)