9 einfache Aufgaben, um in drei Wochen mit Twitter durchzustarten

Wenn man nicht weiß, wie man anfangen soll, dann kann es eine ganz schön große Hürde sein, Twitter auszuprobieren.

Es ist aber wirklich sehr einfach, wenn man Schritt für Schritt vorgeht. Und genau dafür hat Monika Schlatter den Selbstlernkurs 3 Weeks of Twitter entwickelt. Innerhalb von drei Wochen machst Du gut geführt Deine ersten Schritte auf Twitter. Anschließend bist Du soweit gerüstet, dass Du Twitter auf eigene Faust weiter erkunden kannst.

Monika hat diese konkreten Themen bzw. Aufgaben für Dich vorbereitet:

  1. Erstelle ein Twitter-Profil.
  2. Definiere ein erstes Interessengebiet für Dich.
  3. Finde die ersten Leute.
  4. Liken und Re-Tweeten.
  5. @ Nachrichten: Empfehlungen und Erwähnungen.
  6. Sende Deine ersten Tweets.
  7. Finde interessante Hashtags.
  8. Organisiere Dein Netzwerk: Listen, Blockieren, Unfollowen.
  9. Mach Twitter zur Gewohnheit, und feiere Dich selbst.

Die Details, wie Du genau vorgehst, gibt es bei 3 Weeks of Twitter.

Also, worauf wartest Du noch? Der beste Augenblick mit Twitter zu starten wäre wahrscheinlich gestern gewesen oder letzte Woche oder vergangenes Jahr. Der zweitbeste Augenblick ist genau heute.

Wenn Du Dich bei Twitter angemeldet hast, freue ich mich, wenn Du mir einen Tweet schickst: Hallo @holger_moller, ich bin jetzt bei Twitter. Oder so etwas in dieser Art.

Dieser Beitrag ist Teil 3 meiner Artikelserie über Lernen mit Twitter.

Beitragsbild: Morning Brew / Unsplash